TBZ GmbH - Fahrzeugbau - Bretten

News:

TBZ-Fahrzeugbau bietet bereits seit Jahren mit seinen Leichtbau-Niederrahmen-Chassis in Kombination mit der patentierten Tandem-Absenkachse höchste Nutzlasten bei hohem Beladungskomfort. Auf dieser Basis werden attraktive und wirtschaftliche Nutzfahrzeuge mit verschiedenen Aufbauvarianten vom Autotransporter bis hin zum individuellen Kofferaufbau für verschiedene Branchen hergestellt.

Jetzt kommt mit der neuen Ultra-Light-Achse eine Innovation, die diese Vorzüge noch weiter ausbaut: Diese leichte und dennoch hochbelastbare Achse mit Luftfederung und Zwillingsbereifung bietet in Kombination mit dem Aluminium-Niederrahmen-Chassis (ANC) nun noch mehr Potential in Bezug auf verschiedenste Kundenanforderungen. Entstanden ist diese neue Achse im Rahmen der langjährigen Kooperation mit dem Schweizer Entwicklungspartner Baldinger Fahrzeugbau.

TBZ Ultra-Light-Achse

Mehr Zuladung: Durch den einachsigen Aufbau mit Zwillingsbereifung konnte weiter Gewicht eingespart und die mögliche Nutzlast somit erhöht werden. Die Achse selbst ist dabei für Lasten bis 2.300 kg ausgelegt. Dies ermöglicht hohe Zuladungen sowie den Einsatz von Sonderaufbauten mit höherem Eigengewicht, wie beispielsweise isolierte Koffer mit Kühlaggregat.

Mehr Wirtschaftlichkeit: Durch die Anordnung als zwillingsbereifte Einzelachse verringert sich der Reifenverschleiß deutlich. Der Einsatz einer Luftfederung führt zu einer Reduzierung der Anzahl der mechanischen Bauteile im Bereich der Radaufhängung und Federung. Dadurch sind Wartungsaufwand und die Kosten für die Instandhaltung geringer.

Mehr Fahrkomfort: Durch die Luftfederung erhöht sich der Fahrkomfort erheblich. Weiterhin wird durch den einachsigen Aufbau das Rangieren in engen Umgebungen vereinfacht. Der Vorteil der Absenkbarkeit bleibt hingegen voll erhalten.

Mehr Flexibilität: Durch den kompakteren und leichteren Aufbau der Achse ergeben sich noch mehr Optionen für die möglichen Auf- und Anbauten. Türen, Klappen oder Staukästen können freier positioniert werden. Auch Aufbauten mit hohem Eigengewicht, wie Kühlsysteme, Ladebordwände oder Pritschen, ermöglichen noch attraktive Nutzlasten.

Insgesamt bietet die neue Ultra-Light-Achse von TBZ im Zusammenspiel mit dem bewährten Niederrahmen-Chassis die ideale Basis für effiziente und wirtschaftliche Transportlösungen im attraktiven 3,5-Tonnen-Segment. Neben Fahrzeugtransportaufbauten oder klassischen Kofferlösungen können diese Fahrzeuge auch mit individuellen Ausbauten wie Gassensystemen zur schnellen Ladungssicherung, Kühlsysteme für verderbliche Ware oder verschiedenen Tür- oder Klappenlösungen zur einfachen Beladung ausgestattet werden.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Kontakt